Palliativ

...füreinander dasein und Wegbegleitung auch auf den letzten Wegen des Lebens Pauline von Mallinckrodt Eine Einrichtung des VKA.

Palliative Care im Haus Pauline von Mallinckrodt

Der Begriff „Palliative“ kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Ummantelung oder Linderung“. Palliative Care wird häufig übersetzt mit „lindernde, ganzheitliche Fürsorge“. Wir integrieren die Begleitung und Pflege sowie Behandlung sterbender Menschen als einen wichtigen Teil in unsere tägliche Arbeit. Eine umfassende Schmerzerfassung und die Linderung der Symptome nehmen wir dabei in den Fokus.

Uns ist es sehr wichtig, dass die Versorgung sterbender Menschen und deren Angehörigen vom Tag des Heimeinzuges bis über den Tod hinaus begleitet werden.

 

“ Du bist uns wichtig, weil Du eben Du bist.
Du bist bis zum letzten Augenblick Deines Lebens wichtig.
Und wir werden alles tun,
damit Du nicht nur in Frieden sterben,
sondern auch bis zuletzt leben kannst.“

Cicley Saunders 1918-2005

Dieser Leitsatz soll unsere Arbeit im Haus Pauline von Mallinckrodt für die Begleitung sterbender Menschen prägen und uns in unserer Arbeit lenken, uns aufmerksam machen auf die letzten Wünsche und Vorstellungen jedes einzelnen Menschen, sodass dieser in Würde seinen letzten Lebensabschnitt leben und letztendlich in Ruhe beenden kann.